Lieblingsplatz am Wasser

Die Brenzinsel im See hinter der Staumauer ist nicht das einzige Biotop, das seine Existenz dem Wasser verdankt und innerhalb des Brenzparks unter besonderem Schutz steht. Das gilt auch für den Eisweiher, um dessen Umfeld sich auch in Zukunft die Naturschutzverbände kümmern wollen, für den Schilfgürtel gegenüber der Brenz-Arena und den Froschgraben.

Die Brenzterasse vor dem Ballenlager ist Heidenheims schönster Ort, um die Abendstunden zu genießen. Die flussaufwärts sich anschließenden Brenzbalkone, die Brücke beim Festplatz und das architektonische Meisterwerk der Volksbankbrücke sind ebenso einladende Plätze zum Verweilen.

Kühlung an heißen Tagen verschaffen nicht nur das reichlich zur Verfügung stehende Wasser beim Wedelungeheuer, sondern auch die Wassernähte unter der Seewiesenbrücke, erst recht aber das am gestrandeten Floß entlangplätschernde Wasser im Umlaufgerinne.

Kontakt

Stadt Heidenheim - Geschäftsstelle Brenzpark
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 3 27 77 00
Fax: (0 73 21) 3 23 77 00
Während den Einlasszeiten in den Brenzpark erreichen Sie das Kassenhaus am Haupteingang unter der Tel.: (07321) 274248.

Weitere Infos